HOME

ERGOLINE STUDIOPILOT

Der Ergoline Studiopilot ist das neueste Zentral-Steuerungssystem aus dem Hause Ergoline, das alle Möglichkeiten für zukünftige Erweiterungen offen lässt. Ob drei oder zwanzig Bräuner verwaltet werden müssen, ein oder mehrere Monitore über die aktuelle Belegung der Kabinen informieren oder das Studio heute oder zu einem späteren Zeitpunkt EDV-gestützt verwaltet werden soll.

Vollkommen autark ist der Studiopilot in der Lage, bis zu 20 Bräuner anzusteuern. Bereits in der Grundausstattung können für jeden Bräuner einzeln individuelle Rabattierungen oder Happy-Hour-Zeiten für Kundenangebote verwirklicht werden. Bezahlt werden kann sowohl mit Münzen als auch mit Chipkarten.

Aber das ist noch nicht alles: Betriebswirtschaftlichen Studiodaten wie z.B. Verkaufsstatistiken, Arbeits- oder Umsatzdaten werden auf Wunsch aufgeteilt in Tages- und Gesamtdaten im Display des Studiopiloten angezeigt und können optional durch den Anschluss eines Nadeldruckers ausgedruckt werden.

Auch in Bezug auf das Thema Sicherheit hat der Ergoline Studiopilot einiges zu bieten. Mit der Mastercard können bis zu 10 Studiocards mit individuell auf den Mitarbeiter abgestimmter Zugangsberechtigung programmiert werden. Das doppelte Schließsystem mit getrennten Zugängen zur Kassenschublade und Technik ist ein zusätzlicher Beitrag zur allgemeinen Betriebssicherheit des Studios. Zwei separate Controller garantieren zudem die doppelte Abschaltsicherheit. Damit entspricht der Studiopilot den neuesten Bestimmungen der Euronorm. Das Multi-Master-Bussystem gewährleistet einen störungsunanfälligen Betrieb und die perfekte Kommunikation der einzelnen Komponenten. Über dieses System ist der erfolgreiche Betrieb auch mehrerer Studiopiloten möglich. Dabei findet der Austausch sämtlicher Daten zwischen den im Studio installierten Studiopiloten ständig statt. Im Gegensatz zu vielen anderen Systemen kann also selbst bei Ausfall eines Piloten der Studiobetrieb mit allen Funktionen weitergehen.



STEUERUNGEN
HIGHLIGHTS